Sie erreichen uns unter: 0 62 32 - 65 29 0

Adresse: Iggelheimer Strasse 26, 67346 Speyer

Lidtumore

Der Begriff Lidtumor umfasst ganz viele verschiedene Hauttumore, die im Bereich des Ober- und Unterlids wachsen können. Am häufigsten findet man Gewebsverkapselungen nach Entzündungen, Warzen, Talg- und Fettablagerungen, aber auch bösartige Veränderungen wie Basaliome oder Melanome kommen vor.

Die meisten Veränderungen stören überwiegend kosmetisch, sind aber nicht gefährlich. Haben wir vom Aspekt her den Verdacht, es könnte sich um eine bösartige Veränderung handeln, gibt es die Möglichkeit, eine Probe zu entnehmen und diese histologisch untersuchen zu lassen. Bösartige Veränderungen müssen mit einem Sicherheitsabstand im Gesunden entfernt werden.

Da die Lider sehr gut durchblutet sind, müssen blutverdünnende Medikamente vor einer geplanten Operation abgesetzt werden. Teilen Sie uns vor einem Eingriff mit, ob Sie ein solches Medikament nehmen, damit wir die Operation entsprechend terminieren können!